Telefon: 06432- 645 457 9 Kontakt@vertriebsalternative.de

“Wenn aus dem Verkauf eine Begegnung zwischen Kunde und Verkäufer wird, sind beide zufrieden.”

  Alfred Rademacher 

Schulung Vertriebsinnendienst

Die “Schulung Vertriebsinnendienst” vermittelt alle Inhalte für die Optimierung des Verkaufs im Innendienst. Der Innendienst Abteilung fällt eine immer wichtigere Rolle im direkten Kundenkontakt zu. Insoweit liegt es nahe, ihn verstärkt neben den klassischen Innendienstaufgaben in den Verkaufsprozess zu integrieren. Dieses Ziel unterstützen wir mit unserer speziellen Schulung für den Vertriebsinnendienst.

Heutige Innendienstteams beantworten nicht nur erste Rückfragen der Kunden, vereinbaren Termine für den Außendienstler oder erfassen Aufträge!

Vielmehr erstellen und versenden die Innendienst Teams Angebote, führen Preisverhandlungen und sind auch in der Neukundenakquise aktiv. Zusätzlich zu den oben genannten Aufgaben werden Kundenreklamationen auch von den Innendienst-Abteilungen bearbeitet.

Gleichzeitig unterhalten viele Innendienstmitarbeiter exzellente Kundenbeziehungen durch den regelmäßigen und  wiederkehrenden telefonischen Kundenkontakt.

Folglich liegt es sehr nahe, diese guten Kundenbeziehungen für den Verkauf zu nutzen, um Cross- und Upselling-Potenziale frühzeitig zu erkennen oder um Pilotkunden für neue Services und Produkte zu begeistern. Zudem wird durch den guten Kundenkontakt immer mehr Neukundengeschäft in den Innendienst-Abteilungen erbracht.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, Zeit und Geld in die Weiterbildung des Vertriebseisinnendienst zu investieren.

In unserer 2-tägigen Weiterbildung "Verkauf & Vertriebsinnendienst" behandeln wir folgende Themen mit Ihrem Innendienstteam:

  • Möglichkeiten für den Aufbau und die Pflege des Bestandskundennetzwerk als Multiplikator für neue Produkte und Services.
  • Bessere Unterstützung des Key-Account-Managements durch zielführende Kommunikation und Ausrichtung auf gemeinsame Ziele und Kundensegmente.
  • Wann sollte man Angeboten nachfassen und was ist wichtig bei telefonische Terminvereinbarung?

Kundentypen, Beziehungsmanagement & Kommunikation

  • Wie kann ich den jeweiligen Kundentyp erkennen, um die eigene Kommunikation und Fragestellungen zielgerichtet auf diesen Kundentypen auszurichten?
  • Im Telefongespräch die Beziehungsebene typgerecht aufbauen
  • Reflexion der eigenen Kommunikation um die persönlichen Wirkung zielgerichteter einsetzen zu können.

Akquise und Telefongespräche zielgerichtet steuern

  • Kundenanfragen zielgerichtet und professionell qualifizieren?
  • Die Bedarfsanalyse professionell durchführen.
  • Was gilt es bei der telefonischen Neukundenakquise zu beachten?
  • Recherchemöglichkeiten & Anrufvorbereitung.
  • Selbstmotivation & Mindset
  • Wie kann ich Interesse für meine Produkte und Dienstleistungen wecken?
  • Rationale und emotionale Faktoren im Verkaufsgespräch erkennen und für den Verkauf nutzen.
  • Entscheidungskriterien für Angebote bereits im Vorfeld qualifizieren, um ein maßgeschneidertes Angebot erstellen zu können

Sinnvoll argumentieren, Einwände nutzen und erfolgreich verhandeln

  • Kunden-Nutzen-Argumentation für Dienste und Produkte im Gespräch entwickeln.
  • Abgrenzung zum Wettbewerb und eigene USP richtig platzieren.
  • Kaufsignale im Gespräch erkennen und Kaufentscheidungen befördern.
  • Wertschätzende Reklamationsgespräche führen.
  • Deeskalierende, empathische und lösungsorientierte Kommunikation nutzen, um mit dem Kunden und der eigenen Organisation eine Lösung herbeizuführen.
Nutzen unserer "Schulung Vertriebsinnendienst":
  • Gesprächspartner besser analysieren und die Kundenbeziehung steigern.
  • Verkaufsgespräche gezielt steuern, um den Bedarf Ihres Kunden zielführender zu ermitteln und deren Kaufmotive und Entscheidungskriterien frühzeitig zu kennen.
  • Sie werden überzeugender den Kundennutzen Ihrer Produkte verargumentieren können und die USP Ihres Produkts herausstellen.
  • In Verhandlungen werden Sie auf Augenhöhe argumentieren können.
  • Sie können souveräner auf Einwände und Widerstände reagieren.
  • Sie werden in der telefonischen Neukundenakquisition kundengerecht kommunizieren und zielgerichtet mit den Entscheider sprechen.
  • Sie werden Reklamationsgespräche deeskalierend und emphatisch führen können.
  • Mit dem Außendienst und Key-Account-Management gemeinsame Ziele definieren können, um eine bessere Zusammenarbeit im Team gewährleisten.
Zielgruppe
  • Innendienstmitarbeiter
  • Mitarbeiter aus dem Kundenservice
  • Kundenmanager
  • Vertriebsassistenten
  • Telefonverkäufer
  • Vertriebsinnendienst Nachwuchs-Führungskräfte
  • Menschen die ihre verkäuferische Kompetenz am Telefon professionalisieren möchten

Details: "Schulung Vertriebsinnendienst"

  • Format: Inhouse-Training
  • Dauer:   2 Tage
  • Uhrzeiten: 09:00 – 17:00 Uhr
  • Max. Teilnehmer: 10 Teilnehmer

 

Sie erreichen uns unter:

+49 6432 645 457 9